Harmonie zwischen Körper, Geist und Verstand
Harmonie zwischen Körper, Geist und Verstand
 

Ren-Shi Girolamo Vermiglio, 7. Dan

Präsident KHSD e.V., Chief-Instructor MITSUYA-KAI Germany

Ren-shi Girolamo Vermiglio, vielen besser bekannt als Mimmo, wurde bei Palermo auf Sizilien (Italien) geboren. Er begann mit Karate im Alter von 14 Jahren, kam aber erst drei Jahre später zum Hayashi-Ha-Shitoryu. Unter der Leitung von Hanshi Seinosuke MITSUYA seinem Sensei, begann er schon in Italien zu unterrichten. Als er 1979 nach Deutschland kam, wurde er beauftragt, das Hayashi-Ha-Shitoryu hier zu verbreiten. In Ludwigsburg (Baden Württemberg) gründete er den ersten Verein. Anfang der achziger Jahre begann er bei Sensei Albrecht Pflüger Shotokan Karate zu trainieren, und legte in diesem Stil bei Bundestrainer Günther Mohr den 3. Dan ab. Ren-shi Girolamo Vermiglio ist heute Träger des 7. Dan Shitoryu, 4. Dan Kenshinryu-Okinawa-Kobudo und des 3. Dan Shotokan. Er ist offizieller Repräsentant des MITSUYA-KAI in Deutschland und Präsident des KHSD e.V., Assistent von Shihan Seinosuke MITSUYA auf internationaler Ebene, war lange Jahre Stilrichtungreferent Shitoryu im Deutschen Karateverband (DKV) und KVBW, Mitglied der Bundesprüferkommision, A-Prüfer A-Lizenz und Landeskampfrichter KVBW A-Lizenz für Kata und Kumite.

Sensei Mimmo ist ebenfalls Dojoleiter des MITSUYA-KAI Honbu Dojo Deutschland im TSV Ludwigsburg, Dank seiner intensiven Arbeit wurde das MITSUYA-KAI Karate und Kobudo 1983 vom Karateverband Baden Württemberg (KVBW) und 1993 vom Deutschen Karateverband (DKV) anerkannt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Karate-Abteilung TV Marbach 1861 e.V.